Internetseite Fusionsgespräche VG Kell am See

Über den Link www.saarburg-kellamsee.de gelangen Sie zur gemeinsamen Internetseite der Verbandsgemeinde Saarburg und der Verbandsgemeinde Kell am See zu den gestarteten Fusionsgesprächen. 


Zum Hintergrund: 

Die Verbandsgemeinde Kell am See mit ihren aktuell rund 9.500 Einwohnern ist im Zuge der Kommunalreform vom rheinland-pfälzischen Innenministerium aufgefordert worden, sich nach einem Fusionspartner umzuschauen. Nach Sondierungsgesprächen mit den Verbandsgemeinden Hermeskeil, Ruwer und Saarburg hatte der Lenkungsausschuss der VG Kell am See im Herbst 2016 empfohlen, vorrangig mit der VG Saarburg weitere Fusionsgespräche zu führen.

Die sind nun gestartet. Eine Lenkungsgruppe – bestehend aus den beiden Bürgermeistern, deren Beigeordneten, den beiden Büroleitern und je zwei Vertretern der in den VG-Räten vertretenen Fraktionen - hat ihre Arbeit aufgenommen. Unterstützt durch die beiden Verwaltungen erarbeitet die Lenkungsgruppe eine Daten- und Faktenbasis, anhand derer eine Entscheidung möglich sein soll, ob und in welcher Form eine Fusion der VG Kell am See mit der VG Saarburg denkbar ist.

Bis zu den Sommerferien sollen konkrete Ergebnisse vorliegen, die eine klare Tendenz aufzeigen.

Bürgermeister Martin Alten und sein Saarburger Amtskollege Jürgen Dixius legen Wert darauf, dass der eingeläutete Abwägungsprozess auch für die Bürgerinnen und Bürger offen, transparent und nachvollziehbar verläuft.

Über Zwischenergebnisse sollen Sie informiert werden. So können Sie auf dieser eigens für das Thema „Fusionsgespräche“ eingerichteten gemeinsamen Internetseite der beiden Verbandsgemeinden beispielsweise Sitzungsprotokolle der Lenkungsgruppe, entsprechende Berichte aus den beiden Amtsblättern oder auch Veröffentlichungen in anderen Medien nachlesen.

Über diese Seite haben Sie zudem die Möglichkeit, Fragen oder Anregungen zum Thema per E-Mail abzuschicken. Ihre Fragen werden schnellstmöglich bearbeitet und beantwortet.